Tuina

 

Tuina aus der TCM (traditionellen chinesischer Medizin) stammend, gilt als eine ärztliche Massageform. Sie wird im asiatischen Großraum bei verschiedenen Erkrankungen des gesamten Organismus unterschiedlicher Ursachen angewandt.

Die Behandlung wird stets Befund angepasst und über Stimulation von ausgewählten Akupunkturpunkten und Meridianen durchgeführt. Es wird dabei eine regulierende und harmonisierende Wirkung erzielt.