Propiozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

 

Durch Propiozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) wird das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln verbessert. Dabei werden pathologisch (krankhaft) veränderte Bewegungsabläufe wieder zu physiologischen (natürlichen) Bewegungsabläufen zurückgeführt. Diese Technik ist auch gut geeignet zur Verbesserung der Muskelkoordination bei Unterkieferbewegungen.